Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   21.10.14 20:00
   
It's getting
   23.10.14 18:18
    ich mag das lied total <
   10.10.16 13:20
    Naja, wenn man blöd wie

http://myblog.de/realforlove

Gratis bloggen bei
myblog.de





Schule aus?

Heute hat mich eine Freundin gefragt ob ich schon wisse, was ich werden möchte. Ich bin jetzt in der elften Klasse, was bedeutet, dass ich praktisch schon mit meinem Abitur angefangen habe. Also jede Note, jeder Notenpunkt zählt für meinen Abschluss. 2018 im Frühjahr habe ich dann mein Abitur. Und danach? Als meine Freundin mich das fragte wurde mir erst wieder sehr deutlich bewusst, dass ich keine Ahnung habe, was ich nach der Schule machen möchte. ich sollte mir langsam Gedanken darüber machen, denn die Zeit vergeht so schnell und ehe ich mich versehe habe ich mein Abitur und weiß nichts damit anzufangen. Außerdem möchte ich ja auch irgendwann Geld verdienen. Aber es fällt mir schwer darüber nachzudenken was nach der Schule ist, weil im Moment und eigentlich auch mein ganzes bisheriges Leben besteht nur aus Schule. Natürlich sind da auch noch andere Sachen wie Freunde und Hobbys und Ferien. aber Ferien zum Beispiel hat man nur als Schüler. Das gehört zum Schulalltag. Auch die Wochenenden wenn ich mich dann mit Freunden treffe gehört zum Alltag, weil wir unter der Woche nicht so viel Zeit haben, uns zu treffen. Ich kann mir noch nicht vorstellen was ich ohne Schule tun würde. Natürlich rege ich mich oft genug über die Schule auf aber ich gehe gern in die Schule. Das bin ich schon immer gern. Doch jetzt befinde ich mich in der Endphase. Es geht auf das Ende zu und mit Abschieden hatte ich es noch nie so. Ich weiß, dass Schule nicht alles ist, es ist auch nur ein so kleiner Teil in unserem Leben. Zumindest erscheint es uns so, wenn wir älter sind. Das, was wir in der Schule machen, eröffnet uns Möglichkeiten für unser ganzes späteres Leben. Wir lernen nicht nur schulisch was, wir entwickeln uns auch als Menschen weiter durch unser Umfeld, die Lehrer und die Leute die wir kennenlernen. ich weiß, dass ich mir Gedanken machen muss und das werde ich noch aber ich habe keine spontane Idee. Ich hab nichts wofür ich mich so sehr begeistere, dass ich das unbedingt mein ganzes Leben lang machen möchte. Ich genieße die Schulzeit aber sehr und lerne jetzt mehr für ein gutes Abitur damit mir viele Möglichkeiten offen stehen.
19.10.16 22:42
 
Letzte Einträge: Ex, Gefülschaos, The only person I have loved enough, Difference, Hinfalle. Aufstehen. Trikot richten. Weiterspielen


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung